prepend/social media feed

Ein MVP ist kein Proof of Concept!

A blue background image

Ein MVP ist kein Proof of Concept!

Das Proof of Concept (PoC) wird häufig mit dem Minimum Viable Product (MVP) verwechselt. Doch die beiden Konzepte unterscheiden sich deutlich voneinander! ⚠️

👉 Ein PoC validiert, dass die Nachfrage nach einem bestimmten Produkt oder einer Dienstleistung gegeben ist und es sich lohnt, darin zu investieren.

👉 Ein MVP wird auf Basis dieser Validierung entwickelt und dann anhand von Kund*innenfeedback weiter optimiert und ausgebaut.

➡️ Zusammengefasst ⬅️
Das PoC a) involviert im Gegensatz zum MVP keine Kund*innen und b) ist Voraussetzung für die Entwicklung eines MVP – und nicht das gleiche.

Welche Fehler und Missverständnisse man im Umgang mit MVPs noch vermeiden sollte, erfahrt ihr in diesem Artikel.

zum LinkedIn Beitrag